FertiGUNGSANLAGEN FÜR SPANNBETON - HOHLDECKEN

Spannbeton-Fertigdecken, auch Spannbeton Hohldecken bezeichnet, wurden bereits in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in Deutschland entwickelt und sind aus dem modernen Baugeschehen nicht mehr wegzudenken.

 

Wegen Ihrer rationellen Fertigung, der optimierten Querschnittsgeometrie und der großen Spannweiten sind Spannbeton-Fertigdecken und Spannbeton- Hohldecken heute in vielen Ländern weit verbreitet.

 

Neben den Kostenvorteilen und der kurzen Bauzeit durch die Vollmontagebauweise ist die Nutzungsflexibilität durch den Wegfall von Stützen und die Nachhaltigkeit durch den im Vergleich zu allen anderen Deckentragwerken geringsten Stahl- und Betonverbrauch von zunehmender Bedeutung.


Die Spannbeton- Hohldecke ist eine zusammengesetzte Montagedecke aus Hohlplatten, die im Werk mit sofortigem Verbund vorgespannt werden.

Die standardisierte Breite beträgt 1,20 m, es können aber auch 2,40m breite Hohldecken Elemente auf unseren Maschinen und Anlagen ohne Probleme hergestellt werden.

Diese Vorgespannten Fertigelemente werden mit einer Dicke von 15 bis 50 cm hergestellt.

Baumaschinengebraucht: Hohldeckenherstellung
Fertigungsanlage für Spannbeton - Hohldecken
Hohlplatten Dielen Herstellung
Maschinen zur Herstellung von Spannbeton- Hohldecken

Zusammen mit unserer Partnerfirma, besitzen wir weit mehr als 20 Jahre Erfahrung im Maschinen- und Anlagenbau zur Herstellung von Spannbeton - Hohldecken. Diese Maschinen und Anlagen befinden sich erfolgreich weltweit im Einsatz.

 

Unser Lieferprogramm enthält neben den schlüsselfertigen Lösungen für Betonfertigteilwerke auch folgende Einzelkomponente für die Herstellung von Spannbeton - Hohldecken:

Fertigung


Spannbeton-Fertigdecken werden im Werk in rund 100m langen Fertigungsbahnen mit vorgespannten Betonstahl hergestellt.

Dies ermöglicht eine rationelle Fertigung mit Extruder oder Gleitfertigern. Aufgrund der hohen Betonqualität und der maschinellen Fertigung auf den Fertigungsbahnen hat die Unterseite der Spannbeton- Hohldecke eine tapezierfähige Sichtbeton Qualität.
Aus der Vielzahl möglicher Anwendungen sind nachfolgend drei typische Beispiele erläutert.

 

Wohngebäude


Wegen der sehr kurzen Bauzeit sind Spannbeton-Fertigdecken eine kostengünstige Alternative zu Decken in Ortbetonbauweise.Neben der Planungssicherheit durch die auf Anfrage vom Hersteller erstellte Fertigdecke ist im Wohnungsbau die geringe Baufeuchte durch die Vorfertigung und die freie Grundrissaufteilung ohne tragende Innenbauteile vorteilhaft.

 

Bürogebäude


Mit 32 cm hohen Spannbeton-Fertigdecken können Bürogebäude bis zu einer Breite von rund 13 m ausgeführt werden. Die sonst übliche Mittelachse mit Stützen und Unterzügen entfällt. Neben der erhöhten Nutzungsflexibilität vereinfacht dies den Innenausbau, da z.B. aufwändige Trennwandanschlüsse entfallen. Die Leitungsführung ist genauso flexibel wie bei einer Flachdecke. Gleichzeitig ergeben sich Kostenvorteile durch einen schnelleren Baufortschritt.

 

Parkhäuser


Mit weitgespannten Spannbeton-Hohldecken können stützenfreie Parkhäuser sehr rationell erstellt werden. Die Rüstarbeiten und Schalungsarbeiten der Decken entfallen. Ohne Stützen und Unterzüge entstehen klare Innenraumgestaltung mit glatter Deckenuntersicht.


Anlagen zur Herstellung von Spannbeton- Hohldecken: Aktuelle gebrauchte Angebote

ELEMATIC EXTRUDER EL 900 E

 

ELEMATIC Extruder EL 900 E komplett mit einer Form zur Herstellung von 400 mm. Hohldeckenelemnte

Und entsprechende Adaptersätze für Höhen 320 und 500 mm.  

Der angebotene Extruder ist general überholt, neu lackiert und befindet sich in einem einwandfreien technischen

Zustand.

 

Mehr Information senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

0,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gerne vermitteln wir auch Ihre gebrauchte Anlage zur Herstellung von Spannbeton-Hohldecken.